Datenschutzerklärung

Nutzung der Daten, Speicherdauer, Kundenkonto
(1) Bei der Verwendung der Nutzerdaten hält sich „FMS Lebensmittelhandel GmbH“ an die geltenden Bestimmungen des Datenschutzes. Insbesondere erhebt, speichert und verarbeitet „FMS Lebensmittelhandel GmbH“ personenbezogenen Daten nur sofern dies für die Erfüllung des Vertragszweckes erforderlich ist, oder der Nutzer ausdrücklich seine Einwilligung erklärt hat. Eine Verwendung Ihrer Daten im Rahmen des Vertragszweckes umfasst insbesondere auch die Nutzung der personenbezogenen Daten beim Anbahnen, beim Abschluss, beim Abwickeln und beim Rückabwickeln des Kaufvertrages mit „FMS Lebensmittelhandel GmbH“.

(2) Die personenbezogenen Daten, die der Nutzer bei einer Anfrage oder per E-Mail an „FMS Lebensmittelhandel GmbH“ mitteilt (z.B. Name, Telefon, Adresse, E-Mail-Adresse), werden nur zur Korrespondenz mit dem Nutzer und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem der Nutzer uns die Daten zur Verfügung gestellt hat.

(3) „FMS Lebensmittelhandel GmbH“ versichert, dass die personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergegeben werden. Es sei denn, dass sie dazu gesetzlich verpflichtet wäre oder der Nutzer der „FMS Lebensmittelhandel GmbH“ vorher seine Zustimmung gegeben hat.

(5) Personenbezogene Daten, die „FMS Lebensmittelhandel GmbH“ mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie „FMS Lebensmittelhandel GmbH“ anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer zu bestimmten Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Rechte des Nutzers
(1) Der Nutzer hat das Recht, Auskunft zu erhalten, welche personenbezogenen Daten von ihm gespeichert sind sowie ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Die mit Registrierung erteilten Einwilligungen zur Speicherung der IP Adresse zum Zwecke einer optimalen und sicheren Bestellabwicklung ist ebenfalls jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen in dem sie Ihr Benutzerkonto löschen, oder uns mit der Löschung beauftragen. Eine entsprechende Anfrage ist zu senden an handel@fms.co.at.

Google Analytics
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Durch das Aufrufen unserer Website werden auf unserem Webserver keine personenbezogenen Daten gespeichert. Ihre IP-Adresse wird maximal 8 Wochen auf unserem Webserver gespeichert (anonymisiert). Wir setzen jedoch Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung (auf dieser Webseite wurde der Google Analytics Code um „gat._anonymizeIp();“ erweitert, um ein datenschutzkonformes anonymisiertes Erfassen von IP-Adressen zu gewährleisten) ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie ein Browser-Plugin herunterladen und installieren. Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwe-cken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

Google Tag Manager
Der Google Tag Manager von Google Inc. ist eine Lösung, mit der Unternehmen Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Diese Tags sind einfache Schlüsselwörter, die verwendet werden, damit Werbung erscheint, die zu Ihren Interessen passt. Dabei handelt es sich um eine Cookie-freie Domain, die keinerlei personenbezogene Daten erfasst. Der Google Tag Manager sorgt für die Auslösung anderer Tags, die Daten erfassen können – er greift aber nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese übrigens für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Tag Manager Bedingungen bzw. unter der Google Tag Manager Übersicht.

Retargeting/Remarketing Funktion
Der Anbieter verwendet auf der Webseite die Remarketing- oder “Ähnliche Zielgruppen”- Funktion der Google Inc. („Google“) und Microsoft Inc. (Bing Ads). Mittels dieser Funktion kann der Anbieter die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Besucher der Webseite des Anbieters personalisierte, interessenbezogene Werbung-Anzeigen geschaltet werden, wenn sie andere Webseiten im Google oder Bing Display-Netzwerk besuchen. Zur Durchführung der Analyse der Webseiten- Nutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google und Bing Cookies ein. Hierzu speichert Google und Bing eine kleine Datei mit einer Zahlenfolge in den Browsern der Besucher der Webseite. Über diese Zahl werden die Besuche der Webseite sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Webseite erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Webseite. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Webseite im Google oder Bing Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/plugin. Weiterführende Informationen zu Google und Bing Remarketing sowie die Datenschutzerklärung können Sie einsehen unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de und https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

Datenschutzhinweise von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php
Datenschutzhinweise von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html
Wenn Sie nicht möchten, dass Google oder Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil in dem jeweiligen sozialen Netzwerk zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei dem entsprechenden Netzwerk ausloggen. Sie können das Laden der Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern,z.B. die Facebook-Plugins mit dem „Facebook Blocker“ (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/).

Verwendung von Cookies
Diese Webseite verwendet sog. Cookies, die auf Ihrem Computer abgespeichert werden. Bei “Cookies” handelt es sich um kleine Textdateien, die von einer Website lokal im Speicher Ihres Internet-Browsers auf dem von Ihnen genutzten Rechner abgelegt werden können. Cookies ermöglichen insbesondere die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die Cookies unserer Website erheben keine persönlichen Daten über Sie oder Ihre Nutzung. Einmal gesetzte Cookies können Sie jederzeit selbst löschen, indem Sie den entsprechenden Menüpunkt in Ihrem Internet-Browser aufrufen oder die Cookies auf Ihrer Festplatte löschen. Einzelheiten hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Internet-Browsers.

Sonstiges
(1) „FMS Lebensmittelhandel GmbH“ verweist in seinem Netzwerk gelegentlich auf die Webseiten Dritter. Obwohl „FMS Lebensmittelhandel GmbH“ diese Dritten sorgfältig aussucht, kann „FMS Lebensmittelhandel GmbH“ keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit von Websites Dritter übernehmen. Auch gilt diese Datenschutzerklärung nicht für verlinkte Webseiten Dritter.

(2) Eine Nutzung des „FMS Lebensmittelhandel GmbH“ Netzwerks erfolgt mit dem Einsatz eines Cookies. Voraussetzung hierfür ist, dass der Nutzer die Cookies in seinen Browsereinstellungen aktiviert hat, ansonsten kann es zu Darstellungsfehlern des jeweiligen Onlineportals kommen.

(3) Soweit „FMS Lebensmittelhandel GmbH“ neue Produkte oder Dienstleistungen einführt, Internet-Verfahren ändert oder wenn sich die Internet- und EDV-Sicherheitstechnik weiterentwickelt, ist die Datenschutzerklärung zu aktualisieren. „FMS Lebensmittelhandel GmbH“ behält deshalb das Recht vor, die Erklärung nach Bedarf zu ändern oder zu ergänzen. Die Änderungen wird „FMS Lebensmittelhandel GmbH“ an dieser Stelle veröffentlichen. Daher sollte der Nutzer diese Website regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzerklärung zu informieren.